Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Jobnummer: 38623
Gruppe: Magna Mechatronics, Mirrors & Lighting
Division: Magna Mirrors Engineering
Art der Beschäftigung: Festanstellung
Standort: Sailauf

Gruppenbeschreibung

Die Gruppe Mechatronics, Mirrors & Lighting spezialisiert sich auf Automobiltechnologien, welche die Zukunft der Mobilität antreiben. Mit ihrem umfassendem Know-how in Bezug auf die Entwicklung einzigartiger Fahrzeugzugangslösungen, intelligenter Sichtsysteme und fortschrittlicher Beleuchtungstechnologien leuchtet die MML-Gruppe den Weg zu Innovation, Sicherheit und Styling.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Quality and Verification Engineer (m/w/d) für unser zentrales Engineering Center der Magna Mirrors Europe am Standort Sailauf.


Aufgaben Hauptaufgaben

  • Ganzheitliche Durchführung der Systemtests für elektronische Steuergeräte
  • Berücksichtigung von Systemtestmanagementprozessen und -methoden sowie Best Practices
  • Projektierung der Software- und Hardware-Testumgebung für unsere Produkte
  • Aufbau der Systemtest-Umgebung
  • Verantwortung für die Erstellung und Programmierung von Testfällen für den automatisierten Testablauf sowie deren Verknüpfung zu den Pflichtenheften in PTC Windchill
  • Dokumentation der Testprozesse sowie deren Ergebnisse einschließlich eventueller Fehlerbeschreibungen in PTC Windchill
  • Erstellung und Pflege von Softwarequalitätsdokumenten nach ASPICE
  • Durchführung von internen Reviews und Unterstützung bei internen Audits der Projekte zur Einhaltung von Qualitätsstandards
  • Koordination von externen Partnern im Bereich System Testing
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Werken, Entwicklungspartnern und Lieferanten
Qualifikationen und Kompetenzen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens, der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung als System Test Engineer oder (Software) Quality Engineer in der Entwicklungsabteilung eines internationalen Konzerns der Automobilindustrie vorteilhaft
  • Kenntnisse im Bereich der Automotive-Entwicklung (V-Model) sowie Software-Entwicklungsstandards (ASPICE, CMMI) vorteilhaft
  • Kenntnisse in Architekturen und Komponenten von elektronischen Automotive-Steuergeräten sowie in Fahrzeugbussystemen (CAN, LIN, Ethernet, etc.)
  • Erfahrung mit System Test-Tools (VTestStudio, LabView, PTC Windchill) wünschenswert
  • Analytisches Denkvermögen sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Erfahrung in der Projektarbeit
  • Sehr gute Kenntnisse in den MS Office-Programmen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Arbeitsumgebung

  • Ein international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferer-Branche mit starkem Wachstum
  • Ein interessantes und herausforderndes Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung sowie flexiblen Strukturen
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitregelungen einschließlich der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Professionelle und zielorientierte, aber ebenso nette Kolleg_innen und Führungskräfte
Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Zeitpunkt Ihrer Verfügbarkeit sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung!


Profil
Wir bieten