Kommentare deaktiviert für Recruiting von Mitarbeitern im Management-Bereich

Recruiting von Mitarbeitern im Management-Bereich

Geschrieben von | 18. September 2013 | Allgemein

Mitarbeiterrecruiting Management

Ein erfolgreiches Unternehmen entsteht durch die Zusammenarbeit vieler qualifizierter Mitarbeiter. Nur motivierte und gut geschulte Arbeitnehmer können ihr gesamtes Potenzial ausschöpfen und so die eigene Firma zum Erfolg bringen. Gerade Schlüsselpositionen, d.h. jene Positionen, die Abteilungen koordinieren, verwalten und im besten Fall optimieren, müssen sorgfältig ausgewählt werden. Die Suche gestaltet sich oft langwierig und kostenintensiv. Denn neben den Stellenausschreibungen verursacht vor allem die Auswahl der Bewerber und das Führen von Vorstellungs-gesprächen einen hohen Zeit- und somit auch Kostenaufwand.

Qualifizierte Personalagenturen sparen Zeit und Kosten

Weil gerade das Personalmanagement neben den buchhalterischen Faktoren im eigenen Unternehmen vor allem durch die Personalsuche so viel Zeit in Anspruch nimmt, gibt es heute eigenständige Firmen, die sich auf das Zusammenführen qualifizierter Mitarbeiter und interessanter Unternehmen spezialisiert haben. Auf diese Personalberatung (Human Resources Consulting) und deren Erfahrung greifen ins besondere große Unternehmen gerne zurück. Personalmanagement-Unternehmen unterstützen die Firmen von der Auswahl und Schaltung von Stellenanzeigen, über die Bewerberauswahl, bis hin zum Bewerbungsgespräch.

Stellenanzeigen veröffentlichen

Um die gewünschten Bewerber anzusprechen, gilt es die Ausschreibungen freier Stellen richtig zu platzieren. Die vielen Möglichkeiten der Print- und Onlinemedien sind häufig fast unüberschaubar. Personalagenturen empfehlen ihren Kunden die für sie optimale und erfolgversprechendste Lösung. Neben der Auswahl der Medien sind sie auch für die zeitliche Schaltung und Koordination der Anzeigen verantwortlich.

Bewerber gezielt auswählen

Selten haben Unternehmen die Zeit, sich alle Bewerberunterlagen sorgfältig anzusehen, geschweige denn sich vor einem Bewerbungsgespräch über den potenziellen Mitarbeiter weiter zu informieren. Auch diese Aufgabe übernehmen Personalagenturen. Schon durch die optimale Erstellung eines Anforderungsprofils und einer Analyse der Bewerberunterlagen entfallen schnell unpassende Bewerber. Die Agenturen führen dann zumeist eigene Vorstellungsgespräche um am Ende dem Personalverantwortlichen einen sorgfältig ausgewählten, hochqualifizierten Kandidatenkreis präsentieren zu können. In der Funktion eines Headhunters spüren sie außerdem besonders herausragende Mitarbeiter in festen Anstellungen auf um diese ggf. abzuwerben.

Eigene Mitarbeiter fördern

Häufig steckt das Potenzial für eine Anstellung im Management-Segment bereits in Angestellten des eigenen Unternehmens. Dieses Potenzial gilt es zu erkennen und weiter zu entwickeln. Personalagenturen identifizieren genau diese Mitarbeiter, sie führen Einzelpotenzialanalysen oder Gruppen-Assessments durch und helfen dann bei der Weiterentwicklung dieses Potenzials. Durch Nachwuchsförderung, spezielle Workshops oder Traineeprogramme lassen sich langjährige und qualifizierte Mitarbeiter zudem weiter an das Unternehmen binden. Das fördert automatisch auch das Employer Branding. Ein Unternehmen, welches stets interne Aufstiegsmöglichkeiten anbietet ist selbstverständlich ein hoch attraktiver Arbeitgeber.

Schlagwörter: , , , , ,